Reiseverkehrskaufmann Berufsunfähigkeitsversicherung | Angebote 2024

Das Wichtigste zur Berufsunfähigkeitsversicherung für den Reiseverkehrskaufmann zusammengefasst:

  • Die Berufsunfähigkeitsversicherung bietet finanzielle Absicherung, wenn ein Reiseverkehrskaufmann aufgrund gesundheitlicher Probleme seinen Beruf nicht mehr ausüben kann.
  • Als Reiseverkehrskaufmann ist es wichtig, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, da das Risiko einer Berufsunfähigkeit durch körperliche Belastungen im Beruf erhöht sein kann.
  • Die Versicherung zahlt eine monatliche Rente, um den Verdienstausfall aufzufangen, falls der Reiseverkehrskaufmann berufsunfähig wird.
  • Die Höhe der Rente kann individuell vereinbart werden und sollte sich an den finanziellen Verpflichtungen des Reiseverkehrskaufmanns orientieren.
  • Bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollte darauf geachtet werden, dass auch psychische Erkrankungen abgedeckt sind, da diese im Beruf des Reiseverkehrskaufmanns nicht selten vorkommen können.
  • Im Falle einer Berufsunfähigkeit sorgt die Berufsunfähigkeitsversicherung dafür, dass der Reiseverkehrskaufmann weiterhin seinen Lebensunterhalt bestreiten kann, ohne auf staatliche Unterstützung angewiesen zu sein.

Reiseverkehrskauffrau und Reiseverkehrskaufmann BU berechnen
Berufsunfähigkeitsversicherung für einen Reiseverkehrskaufmann oder eine Reiseverkehrskauffrau berechnen

Berufliche Tätigkeitsfelder des Reiseverkehrskaufmanns bzw. Reiseverkehrskauffrau

Der Reiseverkehrskaufmann ist in der Regel im Reisebüro tätig und plant, organisiert und verkauft Reisen für Privatpersonen oder Geschäftskunden. Er berät Kunden bei der Auswahl von Reisezielen, Flügen, Hotels und Ausflügen, erstellt Reiseangebote und kümmert sich um Buchungen und Reservierungen. Diese Tätigkeit kann sowohl angestellt in einem Reisebüro als auch selbstständig als Reiseverkehrskaufmann mit eigenem Reisebüro ausgeübt werden.

  • Kunden beraten und Reiseangebote erstellen
  • Buchungen und Reservierungen für Flüge, Hotels und Ausflüge durchführen
  • Kontakt zu Reiseveranstaltern und Airlines halten
  • Kunden bei der Urlaubsplanung unterstützen
  • Reiseversicherungen verkaufen

Als Reiseverkehrskaufmann ist es wichtig, stets über aktuelle Reisetrends und Angebote informiert zu sein, um Kunden optimal beraten zu können. Zudem sind gute Kenntnisse in Geografie, Kultur und Sprachen von Vorteil, um maßgeschneiderte Reisen anbieten zu können.

Warum ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Reiseverkehrskaufleute wichtig?

Für Reiseverkehrskaufleute kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung besonders wichtig sein, da die Tätigkeit oft mit Stress, unregelmäßigen Arbeitszeiten und einer hohen Verantwortung gegenüber den Kunden verbunden ist. Unfälle, Erkrankungen oder psychische Belastungen können dazu führen, dass ein Reiseverkehrskaufmann seinen Beruf nicht mehr ausüben kann.

  • Stress durch Kundenanfragen und hohe Erwartungen
  • Unregelmäßige Arbeitszeiten und hoher Zeitdruck
  • Gefahr von körperlichen Belastungen durch ständiges Sitzen am Computer
  • Mögliche gesundheitliche Risiken bei Reisen in exotische Länder

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet finanzielle Absicherung, wenn aufgrund einer Berufsunfähigkeit das Einkommen als Reiseverkehrskaufmann wegfallen sollte. Sie sichert das Einkommen und ermöglicht eine finanzielle Grundlage, um den Lebensstandard aufrechtzuerhalten.

Bewertung der Berufsgruppe Reiseverkehrskaufmann durch Versicherungsanbieter

Versicherungen stufen den Beruf des Reiseverkehrskaufmanns in der Regel in die mittleren bis risikoreichen Berufsgruppen ein. Aufgrund der körperlichen Belastung durch lange Arbeitstage, stressige Kundeninteraktionen und mögliche gesundheitliche Risiken bei Reisen wird das Risiko einer Berufsunfähigkeit höher eingeschätzt.

  • Risikogruppe 3 oder C: Mittleres Risiko aufgrund von Stress und unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • Risikogruppe 4 oder D: Höheres Risiko aufgrund von psychischen und physischen Belastungen

Die Wahrscheinlichkeit, als Reiseverkehrskaufmann berufsunfähig zu werden, wird von Versicherungen als höher eingestuft als bei Büroangestellten, jedoch niedriger als bei körperlich sehr anspruchsvollen Berufen. Statistiken zeigen, dass psychische Erkrankungen und Rückenleiden zu den häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit in diesem Beruf zählen.

Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Reiseverkehrskaufleute

Die Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Eintrittsalter, der Höhe der BU-Rente, der Laufzeit des Vertrags und dem individuellen Gesundheitszustand. Für Reiseverkehrskaufleute können die Beiträge aufgrund des höheren Risikos für Berufsunfähigkeit etwas höher ausfallen als für Büroangestellte.

EintrittsalterBU-RenteLaufzeitMonatlicher Beitrag
301.500€bis 67 Jahre50€
402.000€bis 65 Jahre70€
502.500€bis 63 Jahre100€

Es empfiehlt sich, frühzeitig eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, um von günstigeren Beiträgen zu profitieren. Eine individuelle Beratung durch einen Versicherungsexperten kann helfen, die passende BU-Versicherung für Reiseverkehrskaufleute zu finden.

Reiseverkehrskaufmann BU Angebote vergleichen und beantragen

Reiseverkehrskaufmann BU Antrag und Vertragsabschluss
Berufsunfähigkeitsversicherung für Reiseverkehrskaufmann - BeratungBei der Beantragung einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) für einen Reiseverkehrskaufmann sollten Sie darauf achten, dass der Versicherungsschutz speziell auf die Anforderungen Ihres Berufs zugeschnitten ist. Hier einige wichtige Hinweise und Tipps:

1. Berufsspezifische Klauseln: Achten Sie darauf, dass in der Police spezielle Klauseln für Ihre Tätigkeit als Reiseverkehrskaufmann enthalten sind. Dazu gehören beispielsweise Regelungen zur Anerkennung von Berufsunfähigkeit bei Reiseeinschränkungen oder Kundenkontakt.

2. Hohe Absicherungssumme: Da als Reiseverkehrskaufmann Ihr Einkommen stark von Ihrer Arbeitsfähigkeit abhängt, ist es empfehlenswert, eine hohe Absicherungssumme zu wählen, um im Falle einer Berufsunfähigkeit Ihren Lebensstandard aufrechtzuerhalten.

3. Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß beantworten: Beim Ausfüllen des Antrags müssen Sie alle Gesundheitsfragen ehrlich und vollständig beantworten. Verschweigen oder falsche Angaben können im Schadensfall zu Problemen führen.

Der Abschluss einer BU-Versicherung für einen Reiseverkehrskaufmann läuft in der Regel folgendermaßen ab:

1. Antragstellung: Sie füllen den Antrag für die Berufsunfähigkeitsversicherung aus und senden ihn an den Versicherer. In diesem Antrag werden Fragen zu Ihrer Gesundheit, Ihrem Beruf und Ihrem Einkommen gestellt.

2. Gesundheitsprüfung: Der Versicherer prüft Ihre Angaben zur Gesundheit anhand von Arztberichten, Befunden oder gegebenenfalls einer ärztlichen Untersuchung.

3. Angebot und Vertragsabschluss: Nach Abschluss der Gesundheitsprüfung erhalten Sie ein Angebot mit den Konditionen der BU-Versicherung. Wenn Sie mit diesen einverstanden sind, können Sie den Vertrag abschließen.

4. Zahlung der Beiträge: Sie zahlen regelmäßig die vereinbarten Beiträge an den Versicherer, um den Versicherungsschutz aufrechtzuerhalten.

Im Falle einer Berufsunfähigkeit müssen Sie einen Leistungsantrag bei der Versicherung stellen und nachweisen, dass Sie berufsunfähig sind. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, zahlt die Versicherung die vereinbarte BU-Rente aus.

Berufsunfähigkeitsversicherung für  den Reiseverkehrskaufmann und die Reiseverkehrskauffrau

1. Gibt es eine Wartezeit bei der Berufsunfähigkeitsversicherung für Reiseverkehrskaufleute?

Nein, bei der Berufsunfähigkeitsversicherung gilt der volle Versicherungsschutz ab dem ersten Tag des Versicherungsbeginns.

2. Bis zu welchem Alter sollte die Berufsunfähigkeitsversicherung für Reiseverkehrskaufleute abgeschlossen werden?

Die empfohlene Laufzeit für die BU-Versicherung liegt zwischen dem 65. und dem 67. Lebensjahr.

3. Wie hoch sollte die BU-Rente für einen Reiseverkehrskaufmann sein?

Die empfohlene BU-Rente liegt in der Regel bei ca. 60 bis 80% des Nettoeinkommens.

4. Ist eine nachträgliche Anpassung oder Aufstockung der BU-Rente möglich?

Ja, bei vielen BU-Tarifen ist eine Anpassung oder Aufstockung im Rahmen der Nachversicherungsgarantien möglich.

5. Welche Risiken sind speziell für Reiseverkehrskaufleute bei der Berufsunfähigkeit abgedeckt?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung deckt sowohl körperliche als auch psychische Erkrankungen ab, die die Ausübung des Berufs unmöglich machen.

6. Muss ich als Reiseverkehrskaufmann bei Vorerkrankungen mit höheren Beiträgen rechnen?

Ja, Vorerkrankungen können zu höheren Beiträgen oder Ausschlüssen im Versicherungsschutz führen.

7. Gibt es spezielle Berufsunfähigkeitsversicherungen für Reiseverkehrskaufleute?

Einige Versicherer bieten spezielle Tarife für Reiseverkehrskaufleute an, die auf die Besonderheiten des Berufs zugeschnitten sind.

8. Wann sollte ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung als Reiseverkehrskaufmann abschließen?

Es empfiehlt sich, die BU-Versicherung möglichst früh abzuschließen, um von günstigeren Beiträgen und einem umfassenden Versicherungsschutz zu profitieren.

9. Kann ich die Berufsunfähigkeitsversicherung für Reiseverkehrskaufleute steuerlich absetzen?

Ja, die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung können unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich absetzbar sein. Es empfiehlt sich, hierzu einen Steuerberater zu konsultieren.

10. Was passiert, wenn ich als Reiseverkehrskaufmann berufsunfähig werde?

Im Falle der Berufsunfähigkeit und entsprechender Anerkennung durch die Versicherung wird die vereinbarte BU-Rente ausgezahlt, um den Verdienstausfall abzufedern.


BU VersicherungAutor: Thomas Kerner
Thomas besitzt umfassende Expertise im Bereich der Arbeitskraftabsicherung und Einkommensversicherung. Seine Fachkenntnisse erstrecken sich über eine breite Palette von Versicherungsprodukten, die darauf abzielen, das Einkommen und die Arbeitsfähigkeit von Personen zu schützen, u.a. die BU, EU und GF Versicherung, Dread Disease und RLV.


Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 28

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.