Messebauer Berufsunfähigkeitsversicherung | Tipps & Angebote 2024

Das Wichtigste zusammengefasst: Messebauer Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Die Berufsunfähigkeitsversicherung für Messebauer sichert das Einkommen im Fall einer Berufsunfähigkeit ab.
  • Sie ist besonders wichtig, da körperliche Arbeit und das Arbeiten in unregelmäßigen Arbeitszeiten typisch für den Beruf des Messebauers sind.
  • Die Versicherung bietet finanzielle Absicherung, falls aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann.
  • Sie sollten auf jeden Fall daran denken, die Berufsunfähigkeitsversicherung frühzeitig abzuschließen, um im Ernstfall gut abgesichert zu sein.
  • Die Höhe der monatlichen Rente sollte ausreichend sein, um den gewohnten Lebensstandard zu halten und die laufenden Kosten zu decken.
  • Vor dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung für Messebauer sollten die individuellen Risiken und Bedürfnisse sorgfältig geprüft werden.

Messebauer Berufsunfähigkeitsversicherung berechnen
Messebauer BU – Angebote für die Berufsunfähigkeitsversicherung können von einem Berater online berechnet werden

Berufsbild Messebauer

Ein Messebauer plant, konstruiert und baut Messestände und -konzepte für unterschiedliche Veranstaltungen und Messen. Diese Tätigkeit kann sowohl angestellt in einem Messebauunternehmen als auch selbstständig als freiberuflicher Messebauer ausgeübt werden.

  • Entwurf und Design von Messeständen
  • Materialbeschaffung und -verarbeitung
  • Montage und Demontage von Messeständen vor Ort
  • Kundenberatung und -betreuung
  • Projektmanagement für Messeprojekte

Als Messebauer ist es wichtig, kreativ zu sein, technisches Verständnis zu haben und organisatorische Fähigkeiten zu besitzen.

Wichtigkeit der Berufsunfähigkeitsversicherung für Messebauer

Für Messebauer ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung besonders wichtig, da sie bei ihrer Arbeit körperlich und mental stark beansprucht werden. Beispiele für Risiken, die eine BU-Versicherung abdecken kann, sind Unfälle bei der Montage der Messestände, körperliche Belastungen durch schwere Arbeit oder langanhaltenden Stress durch Zeitdruck bei der Umsetzung der Projekte.

  • Unfälle bei der Montage von Messeständen
  • Körperliche Belastung durch schwere Arbeit
  • Psychischer Stress durch zeitliche Drucksituationen

Zusätzlich können auch Krankheiten oder Verletzungen, die die Ausübung des Berufs erschweren oder unmöglich machen, zu einer Berufsunfähigkeit führen.

Einstufung der Berufsgruppe Messebauer in der BU-Versicherung

Messebauer werden von Versicherungsunternehmen in der Regel in mittlere bis höhere Risikogruppen eingestuft. Die körperliche Arbeit und das Risiko von Unfällen bei der Montage machen den Beruf als risikoreich aus Sicht der Versicherung.

Die meisten Versicherungen verwenden 5 Berufsgruppen, wobei Messebauer tendenziell in die Gruppen 3 bis 5 eingestuft werden, abhängig von den genauen Tätigkeiten und der Arbeitsumgebung.

Es wird angenommen, dass Messebauer aufgrund der körperlichen Belastung und der Unfallgefahr ein höheres Risiko für Berufsunfähigkeit haben als Berufe mit geringerer körperlicher Beanspruchung.

Worauf Messebauer bei ihrer BU-Versicherung achten sollten

Bei der Auswahl einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Messebauer besonders auf folgende Aspekte achten:

  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • Rückwirkende Leistungen bei Berufsunfähigkeit
  • Umfangreiche Versicherungsgarantien
  • Leistungen auch bei Pflegebedürftigkeit

Sie sollten auf jeden Fall daran denken, dass die Bedingungen der Versicherung optimal auf die spezifischen Anforderungen und Risiken des Berufs als Messebauer zugeschnitten sind.

Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Messebauer

Die Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Messebauer hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Eintrittsalter, der Höhe der BU-Rente, der Laufzeit des Vertrags und dem individuellen Gesundheitszustand.

Denken Sie zudem auch daran, dass Versicherungsgesellschaften unterschiedliche Berufsgruppen für Messebauer verwenden, was zu unterschiedlichen Kosten führen kann. Die Beiträge für die BU-Versicherung können entweder monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich gezahlt werden.

EintrittsalterHöhe der BU-RenteLaufzeit des VertragsMonatlicher Beitrag
301.500€bis 67 Jahre50€
402.000€bis 65 Jahre70€
502.500€bis 63 Jahre100€

Es empfiehlt sich, verschiedene Angebote zu vergleichen und individuelle Bedürfnisse sowie finanzielle Möglichkeiten bei der Auswahl einer BU-Versicherung zu berücksichtigen.

Messebauer BU Angebote vergleichen und beantragen

Messebauer BU Antrag und Vertragsabschluss – Tipps und Hinweise
Messebauer Berufsunfähigkeitsversicherung - BeratungBei einem Antrag auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Messebauer sollten Sie einige wichtige Punkte beachten. Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie alle Gesundheitsfragen im Antragsformular wahrheitsgemäß und vollständig beantworten. Achten Sie darauf, keine Vorerkrankungen zu verschweigen, da dies im Leistungsfall zu Problemen führen kann.
  • Wahrheitsgemäße Beantwortung der Gesundheitsfragen im Antragsformular
  • Keine Vorerkrankungen verschweigen
  • Bei Unsicherheit einen Versicherungsmakler hinzuziehen

Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung erfolgt in der Regel online oder persönlich bei einem Versicherungsberater. Achten Sie darauf, alle Vertragsdetails genau zu lesen und sich bei Unklarheiten beraten zu lassen. Prüfen Sie auch die Höhe der BU-Rente und die Dauer der Leistungen, um sicherzustellen, dass diese Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.

  • Sorgfältige Prüfung aller Vertragsdetails
  • Beratung bei Unklarheiten in Anspruch nehmen
  • Höhe der BU-Rente und Dauer der Leistungen überprüfen

Die Gesundheitsprüfung erfolgt in der Regel durch das Ausfüllen eines umfangreichen Fragebogens. Hierbei müssen Sie alle aktuellen und vergangenen gesundheitlichen Probleme angeben. In den meisten Fällen ist keine ärztliche Untersuchung erforderlich. Wenn Sie unsicher sind, ob Ihre gesundheitlichen Angaben ein Problem darstellen könnten, empfiehlt es sich, eine anonyme Risikovoranfrage bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften durchzuführen.

Im Leistungsfall, wenn Sie berufsunfähig geworden sind, ist es wichtig, schnell zu handeln. Beantragen Sie die BU-Rente bei Ihrer Versicherung und lassen Sie sich idealerweise von einem Versicherungsmakler unterstützen. Falls die Versicherungsgesellschaft die Zahlung verweigert, können Sie einen spezialisierten Fachanwalt hinzuziehen, um Ihre Ansprüche durchzusetzen.

  • Schnelles Handeln im Leistungsfall
  • Unterstützung durch Versicherungsmakler bei Leistungsantrag
  • Ggf. Einschaltung eines Fachanwalts bei Zahlungsverweigerung

FAQ zur Berufsunfähigkeitsversicherung für Messebauer

1. Gibt es spezielle Versicherungstarife für Messebauer?

Ja, es gibt Versicherungstarife, die speziell auf die Bedürfnisse von Messebauern zugeschnitten sind. Diese Tarife berücksichtigen die spezifischen Risiken und Anforderungen, die mit dem Beruf des Messebauers verbunden sind.

Als Messebauer sind Sie täglich körperlich aktiv und arbeiten oft unter Zeitdruck. Zudem können Unfälle oder gesundheitliche Probleme dazu führen, dass Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Daher ist es wichtig, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, die speziell auf die Risiken Ihres Berufs zugeschnitten ist.

2. Welche Laufzeit ist für die Berufsunfähigkeitsversicherung als Messebauer empfehlenswert?

Für Messebauer wird in der Regel eine Laufzeit bis zum 67. Lebensjahr empfohlen. Da das Risiko berufsunfähig zu werden im Laufe des Berufslebens steigen kann, ist es ratsam, eine langfristige Absicherung zu wählen.

Die Laufzeit der Versicherung sollte Ihren individuellen Bedürfnissen und Plänen entsprechen. Eine Beratung durch einen Versicherungsexperten kann Ihnen dabei helfen, die passende Laufzeit für Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung als Messebauer zu wählen.

3. Wie hoch sollte die BU-Rente für Messebauer sein?

Die empfohlene BU-Rente für Messebauer liegt in der Regel zwischen 60 und 80% des Nettoeinkommens. Diese Rentenhöhe soll sicherstellen, dass Sie im Falle einer Berufsunfähigkeit Ihren Lebensstandard weiterhin halten können.

Als Messebauer sind Sie auf körperliche Fitness und Mobilität angewiesen. Eine Berufsunfähigkeit kann daher besonders gravierende Folgen für Ihre finanzielle Situation haben. Eine angemessene BU-Rente bietet Ihnen in diesem Fall die nötige finanzielle Sicherheit.

4. Ist eine nachträgliche Anpassung oder Aufstockung der BU-Rente möglich?

Ja, viele Berufsunfähigkeitsversicherungen für Messebauer bieten die Möglichkeit einer nachträglichen Anpassung oder Aufstockung im Rahmen von Nachversicherungsgarantien. Diese Garantien erlauben es Ihnen, Ihre BU-Rente bei bestimmten Ereignissen, wie zum Beispiel einer Gehaltserhöhung oder einer Lebenssituation, ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen.

Sie sollten auf jeden Fall daran denken, regelmäßig zu prüfen, ob Ihre BU-Rente noch ausreicht, um Ihren finanziellen Bedarf im Falle einer Berufsunfähigkeit zu decken. Durch die Möglichkeit der nachträglichen Anpassung oder Aufstockung können Sie sicherstellen, dass Ihre Absicherung immer Ihren aktuellen Bedürfnissen entspricht.

5. Wann tritt die Berufsunfähigkeit bei Messebauern ein?

Die Berufsunfähigkeit bei Messebauern kann durch verschiedene Ursachen eintreten. Neben Unfällen am Arbeitsplatz sind auch Erkrankungen, die auf die berufliche Tätigkeit zurückzuführen sind, wie beispielsweise Rückenprobleme durch schweres Heben, ein häufiger Grund für eine Berufsunfähigkeit.

Sie sollten auf jeden Fall daran denken, sich über die Risiken, die mit dem Beruf des Messebauers verbunden sind, bewusst zu sein und entsprechende Vorsorgemaßnahmen zu treffen. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet Ihnen die finanzielle Absicherung, falls Sie Ihren Beruf aufgrund einer Krankheit oder Verletzung nicht mehr ausüben können.


Autor: Philipp Hermann
Philipp verfügt über tiefgreifende Kenntnisse in der Sicherung von Arbeitskraft und Einkommen. Sein Wissen umfasst eine Vielzahl von Versicherungslösungen, die darauf ausgerichtet sind, das Einkommen und die berufliche Leistungsfähigkeit zu bewahren, einschließlich Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Grundfähigkeitsversicherung, schwere Krankheiten Versicherungen sowie Risikolebensversicherung.


Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 18

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.