Automobilkauffrau Berufsunfähigkeitsversicherung | Tipps & Angebote 2024

Das Wichtigste zusammengefasst: Automobilkauffrau Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Die Berufsunfähigkeitsversicherung bietet finanziellen Schutz, wenn Automobilkauffrauen aufgrund von gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können.
  • Sie sichert das Einkommen ab und hilft, die laufenden Kosten trotz Berufsunfähigkeit zu decken.
  • Im Falle einer Berufsunfähigkeit übernimmt die Versicherung die Zahlung einer monatlichen Rente.
  • Sie sollten auf jeden Fall daran denken, frühzeitig eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, um im Ernstfall optimal abgesichert zu sein.
  • Die Höhe der Versicherungsbeiträge richtet sich nach verschiedenen Faktoren wie dem Gesundheitszustand und dem Berufsbild der Versicherten.
  • Durch den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung können Automobilkauffrauen langfristige finanzielle Sicherheit gewinnen.

Automobilkauffrau Berufsunfähigkeitsversicherung berechnen
Automobilkauffrau BU – Angebote für die Berufsunfähigkeitsversicherung können von einem Berater online berechnet werden

Berufsbild der Automobilkauffrau

Als Automobilkauffrau sind Sie im Vertrieb von Automobilen tätig und beraten Kunden beim Kauf von Fahrzeugen. Sie kümmern sich um die Abwicklung von Kaufverträgen, erstellen Angebote, führen Preisverhandlungen und sind für die Kundenbetreuung zuständig. Diese Tätigkeit kann sowohl angestellt in einem Autohaus als auch selbstständig im eigenen Autohandelsgeschäft ausgeübt werden.

  • Kundenberatung und Verkaufsgespräche führen
  • Erstellen von Angeboten und Kostenvoranschlägen
  • Durchführung von Marktanalysen und Wettbewerbsbeobachtung
  • Abwicklung von Kaufverträgen und Finanzierungsangelegenheiten

Als Automobilkauffrau arbeiten Sie in einem anspruchsvollen Umfeld, das neben kaufmännischem Geschick auch Einfühlungsvermögen und Verhandlungsgeschick erfordert.

Wichtige Gründe für eine Berufsunfähigkeitsversicherung als Automobilkauffrau

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist besonders wichtig für Automobilkauffrauen, da sie täglich mit Kundenkontakt und Verkaufsgesprächen konfrontiert sind. Mögliche Gründe für Berufsunfähigkeit in diesem Beruf könnten Unfälle, Krankheiten, psychische Belastungen durch Stress oder auch Arbeitsunfälle sein.

  • Unfallgefahr bei Probefahrten und Werkstattbesuchen
  • Hohe psychische Belastung durch Verkaufsdruck und Kundenanforderungen
  • Regelmäßige körperliche Anstrengung beim Transport von Fahrzeugen

Als Automobilkauffrau ist es daher wichtig, sich gegen Berufsunfähigkeit abzusichern, um im Falle einer Einschränkung der Arbeitsfähigkeit finanziell abgesichert zu sein.

Einstufung der Automobilkauffrau in die Berufsgruppen der Berufsunfähigkeitsversicherung

Automobilkauffrauen werden von Versicherungsanbietern in der Regel in die mittleren Berufsgruppen eingestuft, da ihr Beruf sowohl körperliche als auch psychische Anforderungen mit sich bringt. Die Versicherungsbeiträge können daher etwas höher ausfallen als bei Berufen mit geringerer Belastung.

  • Berufsgruppe 3 bzw. C: Mittlere Risikostufe aufgrund von Kundenkontakt und Verkaufstätigkeit

Versicherungen stufen Automobilkauffrauen aufgrund der körperlichen und psychischen Belastungen nicht als risikoarm ein, jedoch auch nicht als besonders risikoreich im Vergleich zu handwerklichen Berufen.

Worauf Automobilkauffrauen bei ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung achten sollten

Automobilkauffrauen sollten bei ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung auf wichtige Aspekte wie den Verzicht auf abstrakte Verweisung, umfangreiche Versicherungsgarantien und Rückwirkende Leistungen bei Berufsunfähigkeit achten. Diese Bedingungen sind entscheidend, um im Ernstfall abgesichert zu sein.

  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • Umfangreiche Versicherungsgarantien
  • Rückwirkende Leistungen bei Berufsunfähigkeit

Sie sollten auf jeden Fall daran denken, eine BU-Versicherung mit guten Bedingungen abzuschließen, um im Falle der Berufsunfähigkeit finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Automobilkauffrauen

Die Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Eintrittsalter, der Höhe der BU-Rente und der Laufzeit des Vertrags. Automobilkauffrauen sollten darauf achten, dass die Beiträge je nach Versicherungsgesellschaft und Einstufung in die Berufsgruppen variieren können.

EintrittsalterHöhe der BU-RenteLaufzeit des VertragsMonatlicher Beitrag
30 Jahre1.500€bis 67 Jahre50€
40 Jahre2.000€bis 65 Jahre70€

Denken Sie daran, verschiedene Angebote zu vergleichen und die individuellen Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten zu berücksichtigen.

Automobilkauffrau BU Angebote vergleichen und beantragen

Automobilkauffrau BU Antrag und Vertragsabschluss
Automobilkauffrau Berufsunfähigkeitsversicherung - BeratungEine Berufsunfähigkeitsversicherung ist besonders für Berufstätige wie Automobilkaufleute wichtig, da sie im Falle einer Berufsunfähigkeit finanzielle Sicherheit bieten kann. Beim Abschluss einer solchen Versicherung sollten Sie auf folgende Punkte achten:
  • Prüfen Sie die Versicherungssumme: Die Höhe der monatlichen BU-Rente sollte ausreichen, um Ihren Lebensstandard im Falle einer Berufsunfähigkeit aufrechtzuerhalten.
  • Achten Sie auf die Versicherungsbedingungen: Stellen Sie sicher, dass die Bedingungen der Versicherung für Ihren Beruf als Automobilkauffrau passend sind und dass relevante Risiken abgedeckt sind.
  • Vergleichen Sie verschiedene Anbieter: Holen Sie sich Angebote von verschiedenen Versicherungsgesellschaften ein und prüfen Sie die Leistungen sowie die Konditionen sorgfältig.

Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung läuft in der Regel folgendermaßen ab: Sie füllen einen Antrag aus, in dem Sie auch Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand machen müssen. Sie sollten auf jeden Fall daran denken, hierbei ehrliche Angaben zu machen, da falsche Angaben dazu führen können, dass die Versicherung im Leistungsfall nicht zahlt.

  • Füllen Sie den Antrag sorgfältig aus und lassen Sie sich gegebenenfalls von einem Versicherungsmakler beraten.
  • Prüfen Sie die Versicherungsbedingungen genau und klären Sie offene Fragen rechtzeitig.
  • Nach Absenden des Antrags erfolgt in der Regel eine Gesundheitsprüfung, bei der Sie einen Fragebogen ausfüllen müssen.

Bei der Gesundheitsprüfung ist es wichtig, alle Gesundheitsfragen im Fragebogen wahrheitsgemäß zu beantworten. Falls Sie unsicher sind, ob Ihre gesundheitlichen Angaben ein Problem darstellen könnten, empfiehlt es sich, eine anonyme Voranfrage bei den Versicherungsgesellschaften durchzuführen.

Im Leistungsfall, also wenn Sie berufsunfähig werden, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Melden Sie die Berufsunfähigkeit umgehend der Versicherungsgesellschaft und reichen Sie alle erforderlichen Unterlagen ein.
  • Lassen Sie sich idealerweise von Ihrem Versicherungsmakler bei der Abwicklung unterstützen.
  • Wenn die Versicherungsgesellschaft die BU-Rente ablehnt, können Sie einen Fachanwalt hinzuziehen, um Ihre Ansprüche durchzusetzen.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet also wichtigen Schutz für Automobilkaufleute, jedoch sollten Sie sowohl beim Abschluss als auch im Leistungsfall einige Punkte beachten, um Ihre Ansprüche zu sichern.

FAQ zur Berufsunfähigkeitsversicherung für Automobilkauffrau

1. Ab welchem Zeitpunkt gilt der volle Versicherungsschutz bei der Berufsunfähigkeitsversicherung für Automobilkauffrauen?

Der volle Versicherungsschutz bei der Berufsunfähigkeitsversicherung für Automobilkauffrauen gilt ab dem ersten Tag des Versicherungsbeginns, es gibt keine Wartezeit. Das bedeutet, dass im Falle einer Berufsunfähigkeit direkt Leistungen in Anspruch genommen werden können.

Bei einer Tätigkeit als Automobilkauffrau ist es besonders wichtig, frühzeitig eine BU-Versicherung abzuschließen, da das Risiko für Berufsunfähigkeit in diesem Beruf erhöht sein kann. Durch den frühzeitigen Abschluss können auch mögliche Vorerkrankungen noch mitversichert werden.

2. Welche Laufzeit wird für die Berufsunfähigkeitsversicherung für Automobilkauffrauen empfohlen?

Die empfohlene Laufzeit für die BU-Versicherung bei dem Beruf der Automobilkauffrau liegt in der Regel zwischen dem 65. und dem 67. Lebensjahr. Da Berufsunfähigkeit oft langfristige Folgen haben kann, ist eine ausreichend lange Laufzeit sinnvoll, um im Falle einer Berufsunfähigkeit abgesichert zu sein.

Zudem sollte die Laufzeit der BU-Versicherung idealerweise bis zum Renteneintrittsalter der Automobilkauffrau gewählt werden, um eine lückenlose Absicherung zu gewährleisten.

3. Wie hoch sollte die BU-Rente für Automobilkauffrauen sein?

Die empfohlene BU-Rente für Automobilkauffrauen liegt normalerweise bei ca. 60 bis 80% des Nettoeinkommens. Diese Höhe der BU-Rente soll sicherstellen, dass im Falle einer Berufsunfähigkeit der gewohnte Lebensstandard aufrechterhalten werden kann.

Denken Sie daran, bei der Berechnung der BU-Rente auch laufende Kosten wie Miete, Versicherungen und Lebenshaltungskosten zu berücksichtigen, um eine ausreichende Absicherung zu gewährleisten.

4. Ist eine nachträgliche Anpassung oder Aufstockung der BU-Versicherung für Automobilkauffrauen möglich?

Ja, bei vielen BU-Tarifen ist im Rahmen der sog. Nachversicherungsgarantien eine nachträgliche Anpassung oder Aufstockung der Versicherungssumme möglich. Dies kann sinnvoll sein, wenn sich die Lebensumstände der Automobilkauffrau ändern, z.B. durch eine Gehaltserhöhung oder den Kauf einer Immobilie.

Sie sollten auf jeden Fall daran denken, regelmäßig zu überprüfen, ob die BU-Versicherung noch den aktuellen Bedürfnissen entspricht und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen, um ausreichend abgesichert zu sein.


Autor: Philipp Hermann
Philipp verfügt über tiefgreifende Kenntnisse in der Sicherung von Arbeitskraft und Einkommen. Sein Wissen umfasst eine Vielzahl von Versicherungslösungen, die darauf ausgerichtet sind, das Einkommen und die berufliche Leistungsfähigkeit zu bewahren, einschließlich Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Grundfähigkeitsversicherung, schwere Krankheiten Versicherungen sowie Risikolebensversicherung.


Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 19

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.